Dauer der Tierversicherung

Wer sich auf die Suche nach der passenden Tierversicherung macht, der wird irgendwann an den Punkt kommen, an dem er nach der gewünschten Laufzeit der Tierversicherung gefragt wird.

Der Versicherungsvertrag einer Pferdehaftpflicht wird für eine bestimmte Laufzeit angeschlossen. Dieses ist eine Mindestlaufzeit, keine maximale Laufzeit!

Bleiben wir bei dem Beispiel der Pferdehaftpflicht: bei einer Vertragsdauer von mehr als 3 Jahren, kann die Tierversicherung zum Ablauf des 3. Versicherungsjahres gekündigt werden. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich stillschweigend um ein weiteres Jahr.

Wenn sich der Beitrag der Pferdeversicherung erhöht oder ein Schadensfall reguliert wurde, so hat der Pferdehalter ein Sonderkündigungsrecht.

zurück

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden