Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Reitlehrerhaftpflichtversicherung

Reitlehrerhaftpflichtversicherung

Die Reitlehrer- und Bereiterhaftpflichtversicherung schützt vor Schadensersatzansprüchen, die aus dem Erteilen von Reitunterricht resultieren.

Die Notwendigkeit dieser Haftpflichtversicherung zeigt sich bereits bei der Auswahl des Schulpferdes. Der Reitlehrer haftet beispielsweise, wenn sich im Schadenfall herausstellt, dass das gewählte Schulpferd für den Reitschüler nicht geeignet war.

Reitlehrer- und Bereiterhaftpflichtversicherung

  • Mitversicherte Personen: der versicherte Reitlehrer und freie Mitarbeiter sind abgesichert, sofern diese keine eigenen Anweisungen geben.
     
  • Als freie Mitarbeiter sind auch sogenannte Helfer zu verstehen, die zum Schutz des Reitschülers beispielsweise neben dem Pferd laufen.
     
  • Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht als freiberuflicher Reitlehrer und Bereiter, auch ohne Prüfung (z.B. ohne Trainerlizenz)
     
  • Durchführung von Ausflügen im Rahmen des Reitunterrichtes
     
  • Erteilung von Reitunterricht in Theorie und Praxis
     
  • Aufsichtsführung über Reitschüler
     
  • Leitung und/oder Beaufsichtigung von Ausritten im Rahmen des Reitunterrichts
     
  • Leitung und/oder Beaufsichtigung von Reitprüfungen
     
  • Verwendung von Übungsgeräten zu Unterrichtszwecken
     
  • Therapeutisches Reiten ist mitversichert
     
  • Schäden am Berittpferd sind nicht mitversichert, können jedoch eingeschlossen werden.

Deckungssummen der Reitlehrerhaftpflichtversicherung

  • je Versicherungsfall
  • 2.000.000 EUR pauschal für Personen-, Sach- und 100.000 Euro für Vermögensschäden

Weitere mögliche Deckungssummen:

  • 3.000.000 EUR und 5.000.000 EUR pauschal je Versicherungsfall
  • Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das Doppelte der vereinbarten Deckungssummen.

ReitlehrerhaftpflichtversicherungVollumfänglich gegen Sach- und Personenschäden abgesichert

  • Versicherungsnehmer sind Sie als Reitlehrer und 4 Hilfspersonen
  • Deckungssumme: 15 Millionen Euro
  • Sämtliche Personen-, Sach- und Vermögensschäden sind abgedeckt
  • Versichert sind Unfälle, die im Rahmen eines Reitunterrichtes passieren
ab 13,21 € im Monat
Mehr Infos