Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Pferdelebensversicherung

Alle Konditionen im Überblick
  • Leistung bei Tod durch Transportunfälle, Diebstahl, Abschlachten und Brand oder Blitzschlag
  • Auszahlung der Versicherungssumme bei Tod oder Nottötung nach Krankheit oder auch Unfall (im Premium Schutz)
  • dauernde (Zucht-) Unbrauchbarkeit im Premium Plus-Schutz möglich
  • Auszahlung: 80% der Versicherugssumme
  • Beitragsnachlässe für Fohlen und Jungpferde über die gesamte Laufzeit
  • Kein Höchstalter im Basisschutz
ab 0,80 € mtl.

Pferdelebensversicherung online abschließen

Ein Pferd ist nicht nur ein Mädchentraum, sondern auch ein treuer Begleiter über viele Jahre. Passiert ein Unfall oder leidet das Tier unter einer schweren Krankheit, kann das hohe finanzielle Kosten nach sich ziehen. Stirbt das Tier, bleiben neben dem Verlust und der unendlichen Trauer auch materielle Sorgen zurück. Mit einer Pferdelebensversicherung über pferd-versichert.de gehen Sie auf Nummer sicher und schützen sich vor hohen Tierarztrechnung und den Kosten für den Abtransport.

Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Pferdelebensversicherung der Uelzener Tierversicherung, die Sie direkt online abschließen können.

Wann tritt eine Pferdelebensversicherung in Kraft?

Wird Ihr Pferd krank und stirbt an den Folgen, denken Sie im ersten Moment sicherlich nicht an die hohen Kosten, die nun auf Sie zukommen. Neben der unerschöpflichen Trauer gilt es, dennoch die Kosten für die tierärztliche Hilfe zu begleichen und für einen würdigen Abtransport zu sorgen.

Nicht nur eine Krankheit kann den Tod zur Folge haben, auch kann es bei einem Transport schnell passieren, dass es zu einem Unfall kommt und das geliebte Pferd an dessen Folgen verstirbt.

Wählt man den höchsten Schutz, die Premium Plus Deckung, dann leistet die Uelzener Tierversicherung auch dann, wenn es zu einer dauernden Unbrauchbarkeit des Pferdes kommt. In diesem Fall können Sie die finanziellen Leistungen der Pferdelebensversicherung in Anspruch nehmen und dem Pferd beispielsweise einen schönen Rentnerplatz gönnen und von dem Geld der Tierversicherung ein neues Pferd für die Zucht oder den Reitsport anschaffen.

Konditionen der Pferdelebensversicherung

Unter pferd-versichert.de bieten wir Ihnen drei unterschiedliche Tarife für die Pferdelebensversicherung an, die Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen auswählen können.

Tarif Leistungen
Basis Finanzielle Absicherung bei Tod des Pferdes, wenn es aufgrund eines Transports stirbt
Premium Finanzielle Absicherung bei Eintreten des Todes während eines Transportes, eines Unfalls oder einer Krankheit
Premium PLUS Finanzielle Absicherung bei Tod des Pferdes infolge eines Transports, eines Unfalls, einer Krankheit oder bei dauerhafter Unbrauchbarkeit

In der Pferdelebensversicherung Basis sind Transporte des Pferdes innerhalb der EU und der Schweiz, Brand- und Blitzschlagschäden sowie Diebstahl versichert.

Tod oder Nottötung durch Krankheit oder Unfall sind im Premium- und Premium-Plus-Schutz versicherbar. Dabei erhält der Pferdehalter aus dieser Pferdelebensversicherung 80 % der Versicherungssumme als Entschädigung.

Versicherbar sind in der Tierversicherung im Premium Plus Schutz auch die dauernde Unbrauchbarkeit für die Zucht, beispielsweise bei Sterilität sowie die dauernde Unbrauchbarkeit des Pferdes durch Krankheit oder Unfall. Die Entschädigungssumme liegt auch hier bei 80 % der Versicherungssumme.

Für eine Pferdelebensversicherungen kommen alle gesunden Pferde ab Beginn des 4. Lebensmonats infrage. Die Annahme in den Premium- und Premium Plus-Schutz kann maximal bis zum 11. Geburtstag des Pferdes erfolgen. Der Basis-Schutz ist dagegen ohne Altersbegrenzung. Alle Beträge zur Lebensversicherung für Ihr Pferd sind bereits inklusive der Versicherungssteuer angegeben.

Am besten ist es, wenn das Pferd direkt nach dem Kauf in der Pferdelebensversicherung angemeldet wird. Keine andere Tierversicherung kann Ihnen den finanziellen Wert des Pferdes im Todesfall ersetzen.


Pferdelebensversicherung

Versicherungssummen für die Pferdelebensversicherung

Die finanzielle Entschädigung soll dem Wert des Tieres entsprechen. Die Höhe ist abhängig vom Alter, Abstammung, Ausbildung und Erfolgen des Pferdes. Der Versicherer kann die Summe durch einseitige Erklärung herabsetzen, wenn sie nachweislich zu hoch angesetzt wurde. Als Richtwert für die Versicherungssumme der Pferdelebensversicherung gilt dabei der Ankaufspreis des Pferdes.

Für Pferde ab dem 9. bis zum vollendeten 11. Lebensjahr oder bei Versicherungssummen über 25.000 Euro betragen die Leistungen 70 % der Versicherungssumme. Für alle anderen Pferde wird eine Entschädigung in Höhe von 80 % der vereinbarten Versicherungssumme ausgezahlt.

Günstige Laufzeiten über pferd-versichert.de

Der günstigste Beitrag wird bei Abschluss eines 10-Jahres-Vertrages gewährt. Aber der Pferdehalter braucht keine Angst vor einer langen Vertragslaufzeit zu haben: Auch der 10-Jahres Vertrag der Pferdelebensversicherung ist nach Ablauf von drei Jahren kündbar.

Die Pferdelebensversicherung kann unabhängig von der Laufzeit beendet werden, wenn sich die Beiträge erhöhen. Eine Kündigung nach einem Schadensfall betrifft in der Pferdelebensversicherung gleichzeitig den Tod des versicherten Pferdes, womit der Vertrag der Lebensversicherung für Ihr Pferd ebenso unabhängig von der Laufzeit endet.

Lebensversicherung für Pferde abschließen

Mit unserem praktischen Online-Rechner können Sie die Beiträge für die Tierversicherung gleich online ermitteln. Die für Sie notwendigen Vertragsbestandteile bestimmen Sie individuell und transparent, anschließend werden Ihnen die Versicherungsbeiträge angezeigt.

Die Versicherungssummen beginnen bei 500 Euro und erweitern sich bis hin zu 15.000 Euro. Darüber hinaus sind das Alter sowie der gewünschte Tarif ein wichtiges Kriterium.

Alle Fragen rund um unsere Pferdelebensversicherung beantworten Ihnen unsere Mitarbeiter gern telefonisch oder per E-Mail.

Tierversicherungen unter pferd-versichert.de

Neben der wichtigen Pferdelebensversicherung bieten wir Ihnen eine Vielzahl an weiteren Tierversicherung an. In Kombination mit einer Pferde-OP-Versicherung fangen Sie die schlimmsten Kosten für Ihr geliebtes Tier ab. Zusätzlich werden Todesfälle durch Koliken mit beiden Pferdeversicherungen finanziell optimal abgefangen.

Pferdebesitzer, die Ihre Tiere auch für Trainingsstunden nutzen, versichern wir mit den entsprechenden Reiterversicherungen umfassend.

Auch Hundehalter profitieren von den günstigen Tarifen unter pferd-versichert.de. Ob Hundekrankenversicherung oder Hundehaftpflichtversicherung – wir bieten Ihnen nützliche Policen an.