Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Pferde Vollkaskoversicherung

Konditionen im Überblick
  • 3 Pferdeversicherungen in 1 Vertrag, hoher Mengenrabatt:
  • Pferde OP Versicherung: Höchster Schutz bei Operationen mit bis zu 100% Kostenerstattung | im Tarif Basis, Premium und Premium plus wählbar | freie Tierarztwahl in ganz Deutschland
  • Reiter-Unfallversicherung: Schutz für alle Reiter des Pferdes, auch für den Pferdehalter
  • Pferdehalter Rechtsschutzversicherung: 500.000 Euro Versicherungssumme für alle Streitigkeiten rund um das Pferd
  • Maximale Rabatte, schnell beantragen!
ab 19,18 € mtl.

Pferde Vollkaskoversicherung

»Pferd und Reiter sicher PLUS« – Der 3 in 1 Rundum-Schutz

„Pferd und Reiter sicher plus“ - das ist unsere Pferdevollkaskoversicherung, die Pferdeversicherung im Rundum Schutz für Pferd und Reiter.

Hier werden die beliebtesten Pferdeversicherungen in einem Paket kombiniert, sodass hohe Mengenrabatte gewährt werden.

Unserer Pferdevollkaskoversicherung beinhaltet:

1. die Pferde OP Versicherung, 
2. die Reiter Unfallversicherung und
3. die Reiter Rechtsschutzversicherung 

Die Pferdevollkaskoversicherung ergänzt unsere günstige Pferdehaftpflichtversicherung zum perfekten Versicherungsschutz.

Alle Konditionen im Detail

Die drei Produkte der Pferdevollkaskoversicherung auf einen Blick

1. Pferde OP Versicherung

Die Pferde OP Versicherung erstattet Operationskosten. Sie entscheiden in welchem Umfang:

  • Tarif „Basis“
    Versichert sind 17 klar definierte Operationen, z.B. Kolik, Griffelbeinfraktur. 
     
  • Tarif „Premium“
    Versichert sind 76 klar definierte Operationen, z.B. zusätzlich zum Basisschutz noch Fesselring-Operation, Tumorentfernung und Zahnextraktion
     
  • Tarif „Premium Plus“
    Versichert sind alle Operationen außer 3 genannte Ausschlüsse (Sterilisation / Kastration, Zahnimplantat, Hufabzesse)
    Übersicht der Unterschiede in der Pferde OP Versicherung.

Für alle Tarife gilt:

  • 100% Kostenerstattung ohne Höchstgrenze der Leistungen zum 2-fachen Satz der GOT
  • Keine Altersbeschränkung für die Aufnahme in die OP Versicherung
  • Nur 3 Monate Wartezeit, bei Kolik nur 7 Tage
  • Operationen in Stand- und Vollnarkose sind versichert

2. Reiter-Unfallversicherung 

Hier erhält jeder private Reiter des versicherten Pferdes Versicherungsschutz! Wenn nach einem Unfall dauerhafte Schäden zurück bleiben, dann zahlt die Versicherung eine finanzielle Entschädigung.

3. Rechtsschutzversicherung 

…mit einer Versicherungssumme von 500.000 Euro ist der Pferdehalter bestens abgesichert. 


Pferdevollkasko

Wer ist versichert in der Pferdevollkaskoversicherung

Pferde OP Versicherung
In der Pferde OP Versicherung ist das Pferd versichert, das im Antrag benannt ist. Für dieses Pferd besteht voller Kostenschutz bei Operationen. Eine Altersbeschränkung für die Aufnahme in die Pferdeversicherung existiert nicht. Die Erstattungsgrenze beträgt 100% zum 2fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte.

Reiter Unfallversicherung
In der Reiter Unfallversicherung erhalten alle Reiter des versicherten Pferdes den so wichtigen Versicherungsschutz. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind Berufsreiter, da diese sich selbst versichern müssen. Diese versichern wir jedoch gern in einem gesonderten Antrag!

In der Reiter Unfallversicherung sind alle Unfälle versichert, die sich beim Reiten, Auf- und Absitzen oder im Umgang mit dem Pferd ereignen. Der Pferdehalter genießt hier ebenso Versicherungsschutz.

Pferdehalter – Rechtsschutzversicherung
In der Pferdehalter Rechtsschutzversicherung ist der Pferdehalter versichert. Er kann mit Hilfe der Rechtsschutzversicherung aktiv Rechtsschutzansprüche geltend machen oder sich passiv gegen Rechtsansprüche Dritter wehr

Was ist versichert in der Pferdevollkaskoversicherung

1. Pferde OP Versicherung

In der Pferde OP Versicherung stehen drei Tarife zur Auswahl: "Basis", „Premium“ und „Premium Plus“

Für alle drei Tarife gilt:

  • 100% Kostenerstattung ohne Höchstgrenze der Leistungen zum 2-fachen Satz der GOT
  • Keine Altersbeschränkung für die Aufnahme in die OP Versicherung
  • Nur 4 Monate Wartezeit, bei Kolik nur 7 Tage
  • Operationen in Stand- und Vollnarkose sind versichert
  • Freie Tierarztwahl, hohe Mengenrabatte

Es stehen nun drei Tarife zur Auswahl, die sich in der Anzahl der versicherten Operationen unterscheiden. Je höher der Tarif, umso mehr Operationen sind versichert. Alle Details finden Sie hier in der Übersicht der versicherten Operationen.

Tarif "Basis"

  • Versichert sind 17 definierte Operationen, z.B. Kolik und Griffelbeinfraktur

Tarif „Premium“

  • Versichert sind 76 klar definierte Operationen, z.B. zusätzlich zum Basisschutz noch Fesselring-Operation, Tumorentfernung und Zahnextraktion
  • 7 Tage Nachbehandlung in der Tierklinik inkl. Zuschuss für die Unterbringung (15 Euro / Tag)

Tarif „Premium Plus“

  • Versichert sind alle Operationen außer 3 genannte Ausschlüsse (Sterilisation / Kastration, Zahnimplantat, Hufabzesse)
  • Nur hier ist OCD (Chips) versichert
  • 10 Tage Nachbehandlung in der Tierklinik inkl. Zuschuss für die Unterbringung (25 Euro / Tag)
     

2. Reiter-Unfallversicherung

Versicherungsschutz für alle privaten Reiter des versicherten Pferdes! Versichert sind Unfälle, die sich beim Reiten, Auf- und Absitzen oder im Umgang mit dem Pferd ereignen

Leistungen im Überblick:   

  • 50.000 €  Basis-Invaliditätsleistung                  
  • 175.000 €  Leistung bei Vollinvalidität                  
  • 10.000 €  Todesfallleistung                    
  • 10 €  Krankenhaustagegeld                      
  • 10 € für 10 Tage  Tagegeld zur Pferdeversorgung         
  • 250 €  Unfall-Rente ab 50% Invalidität                 
  • 100 €  Einmalzahlung nach ambulanter OP                  
  • 1.000 €   Sofortleistung nach Wirbelbruch              
  • 2.500 €   Kosmetische Operationen         
  • 5.000 €   Bergungskosten                                    

 

3. Rechtsschutzversicherung 

Mit einer Versicherungssumme von 500.000 Euro.

Der Versicherungsschutz der Pferdehalter Rechtsschutz beinhaltet folgende Aspekte: 

  • inkl. Schadenersatz-Rechtsschutz
  • inkl. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gericht 
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Inklusive "Rechts-Infoline" mit kompetenter anwaltlicher Erstberatung rund ums Pferderecht.

Versicherungssummen und Laufzeiten der Pferdevollkasko

In der Pferde-OP-Versicherung werden die Kosten einer Operation zu 100% erstattet.

Bei der Reiter-Unfallversicherung erhalten alle privaten Reiter des versicherten Pferdes folgende Leistungen und Versicherungssummen:

Leistungen im Überblick:   

  • 50.000 €  Basis-Invaliditätsleistung                  
  • 175.000 €  Leistung bei Vollinvalidität                  
  • 10.000 €  Todesfallleistung                    
  • 10 €  Krankenhaustagegeld                      
  • 10 € für 10 Tage  Tagegeld zur Pferdeversorgung         
  • 250 €  Unfall-Rente ab 50% Invalidität                 
  • 100 €  Einmalzahlung nach ambulanter OP                  
  • 1.000 €   Sofortleistung nach Wirbelbruch              
  • 2.500 €   Kosmetische Operationen         
  • 5.000 €   Bergungskosten  

Die Rechtsschutzversicherung beinhaltet eine Versicherungssumme von 500.000 Euro! Inklusive "Rechts-Infoline" mit kompetenter anwaltlicher Erstberatung rund ums Pferderecht. 

Versicherer der Pferdevollkaskoversicherung

Der Versicherer der Pferdevollkaskoversicherung ist die Uelzener Tierversicherung. Wir sind der Vermittler und damit der erste Ansprechpartner bei Vertragsabschluss, bei Vertragsänderungen, im Schadensfall, zur Beitragsrechnung und auch zur Vertragsaufhebung.

Ausschlüsse der Pferdevollkasko

Berufsreiter sind in der Unfallversicherung nicht geschützt und müssen einen gesonderten Versicherungsschutz beantragen, da sie gewerblich handeln. Auch dafür haben wir die passende Lösung.

Besonderheiten der Pferdevollkaskoversicherung

Bei der Pferdehalter-Rechtsschutzversicherung sind ausschließlich die Rechtsstreitigkeiten versichert, die sich um das Thema Pferd drehen. Wenn Sie auch Schutz für den privaten-, beruflichen- und verkehrs- Bereich wünschen, so sollten Sie Einzelverträge bei uns anfragen.

Schadenbeispiele der Pferdevollkaskoversicherung

Das Pferd vertritt sich bei einem Ausritt im Winter. Der Boden war gefroren, das Pferd knickt um, Pferd und Reiter stürzen.

  • Das Pferd muss sofort in eine Tierklinik gebracht werden, dort erfolgt eine Not OP.
  • Der Reiter muss ebenso ins Krankenhaus, die Hüfte ist gebrochen. Es folgen viele Operationen und Reha-Maßnahmen.

Hier springen die Pferde OP Versicherung und die Reiterunfallversicherung ein.

Dokumente zum Download für die Pferdevollkaskoversicherung

Hier stellen wir Ihnen alle Dokumente zur Pferdevollkaskoversicherung zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich doch bitte an uns, sodass wir Sie beraten können.