Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Pferde Vollkaskoversicherung

Konditionen im Überblick
  • 3 Pferdeversicherungen in 1 Vertrag, hoher Mengenrabatt:
  • Pferde OP Versicherung: Höchster Schutz bei Operationen mit bis zu 100% Kostenerstattung | im Tarif Basis, Premium und Premium plus wählbar | freie Tierarztwahl in ganz Deutschland
  • Reiter-Unfallversicherung: Schutz für alle Reiter des Pferdes, auch für den Pferdehalter
  • Pferdehalter Rechtsschutzversicherung: 500.000 Euro Versicherungssumme für alle Streitigkeiten rund um das Pferd
  • Maximale Rabatte, schnell beantragen!
ab 19,18 € mtl.

Pferde-Vollkasko: Versicherung mit Rundumschutz

Pferd und Reiter sind mit der Pferde-Vollkaskoversicherung zu jeder Zeit abgesichert. Ein Unfall von Ross und Reiter passiert schnell und kann schlimme Folgen für Pferd und Reiter haben. Stürzen Pferd und Reiter, so kommt es oft zu schweren Personenschäden, die durch das Gewicht des Tieres entstehen. Hier dauert die Genesung häufig sehr lange. Aber auch das Pferd zieht sich oftmals eine Verletzung zu, die eine Operation nötig macht. Um sich sowohl gegen die finanziellen Folgen eines Reitunfalls und einer Operation am Pferd zu schützen, dient die Pferde-Vollkasko dient auch dazu, lange und teure Rechtsstreitigkeiten finanziell durch die Versicherung abzusichern.

Unter pferd-versichert.de können Sie Ihre Pferde-Vollkaskoversicherung „Pferd und Reiter sicher PLUS“ gleich online abschließen. Der entscheidende Vorteil dieser Rundum-Police ist, dass Sie gleich drei Versicherungen abschließen, die Sie vollumfänglich schützen. Das Paket ist so zugeschnitten, dass Ihnen hohe Rabatte gewährt werden können.

Welche Versicherungen sind in der Pferde-Vollkasko integriert?

Drei unterschiedliche Versicherungsprodukte ergeben die umfassende „Pferd und Reiter sicher PLUS“. Wir haben sie Ihnen in einem kurzen Überblick zusammengestellt.

Pferde OP Versicherung

In der Pferde OP Versicherung ist das Pferd versichert, das im Antrag benannt ist. Für dieses Pferd besteht voller Kostenschutz bei Operationen. Eine Altersbeschränkung für die Aufnahme in die Pferdeversicherung existiert nicht. Die Erstattungsgrenze beträgt 100 % zum zweifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte. Die Pferde OP Versicherung erstattet Operationskosten. Sie entscheiden in welchem Umfang und den daraus resultierenden Tarif:

Tarif „Basis“

Versichert sind dabei 17 klar definierte Operationen wie Koliken oder die Griffelbeinfraktur.

Tarif „Premium“

Abgesichert werden dabei 76 klar definierte Operationen, zusätzlich zum Basisschutz noch Fesselring-Operation, Tumorentfernung und Zahnextraktion. Ebenfalls sind 7 Tage Nachbehandlung in der Tierklinik inkl. Zuschuss für die Unterbringung mit 15 Euro am Tag inbegriffen.

Tarif „Premium Plus“

Abgedeckt sind alle Operationen außer drei genannte Ausschlüsse Sterilisation und Kastration, Zahnimplantat sowie Hufabszesse. Nur hier ist das Chippen mit OCD-Chips versichert. Außerdem sind 10 Tage Nachbehandlung in der Tierklinik inklusive eines Zuschusses für die Unterbringung mit 25 Euro je Tag abgedeckt.

Für alle Tarife gilt:

Es erfolgt eine 100 prozentige Kostenerstattung ohne Höchstgrenze der Leistungen zum zweifachen Satz der GOT.

  • Keine Altersbeschränkung für die Aufnahme in die OP Versicherung
  • Nur 3 Monate Wartezeit, bei Kolik nur 7 Tage
  • Operationen in Stand- und Vollnarkose sind versichert

Reiter-Unfallversicherung

In der Reiter Unfallversicherung erhalten alle Reiter des versicherten Pferdes den so wichtigen Versicherungsschutz. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind Berufsreiter, da diese sich selbst versichern müssen. Sie versichern wir jedoch gern in einem gesonderten Antrag!

In der Reiter Unfallversicherung sind alle Unfälle versichert, die sich beim Reiten, Auf- und Absitzen oder im Umgang mit dem Pferd ereignen. Der Pferdehalter genießt hier ebenso Versicherungsschutz. Wenn nach einem Unfall dauerhafte Schäden zurückbleiben, dann zahlt die Versicherung eine finanzielle Entschädigung.

Leistungen im Überblick:

  • 50.000 € Basis-Invaliditätsleistung
  • 175.000 € Leistung bei Vollinvalidität
  • 10.000 € Todesfallleistung
  • 10 € Krankenhaustagegeld
  • 10 € für 10 Tage als Tagegeld zur Pferdeversorgung
  • 250 € Unfall-Rente ab 50 % Invalidität
  • 100 € Einmalzahlung nach ambulanter OP
  • 1.000 € Sofortleistung nach Wirbelbruch
  • 2.500 € Kosmetische Operationen
  • 5.000 € Bergungskosten

Rechtsschutzversicherung

In der Pferdehalter Rechtsschutzversicherung ist der Pferdehalter versichert. Er kann mit Hilfe der Rechtsschutzversicherung aktiv Rechtsschutzansprüche geltend machen oder sich passiv gegen Rechtsansprüche Dritter wehren. Mit einer Versicherungssumme von 500.000 Euro ist der Pferdehalter für alle gerichtlichen Angelegenheiten bestens abgesichert. Der Versicherungsschutz der Pferdehalter Rechtsschutz beinhaltet folgende Aspekte:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gericht
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Inklusive "Rechts-Infoline" mit kompetenter anwaltlicher Erstberatung rund ums Pferderecht

Pferdevollkasko

Bei welchen Schäden greift die Pferde-Vollkasko?

Bei einem Ausritt auf einem Waldweg geht das Pferd mit der Reitbeteiligung durch. Das Pferd verletzt sich dabei schwer am Knöchel und muss in einer Tierklinik mit einer Notoperation behandelt werden. Der Reiter wird abgeworfen, erleidet multiple Verletzungen und muss lange im Krankenhaus versorgt werden. Nicht nur die Verletzungen des Reiters sind tragisch, auch der Krankheitsverlauf des Pferdes verläuft über einen langen Zeitraum. Die Absicherung durch die Invalidität muss geregelt werden.

Die Pferde-Vollkasko greift in diesem Fall gleich mehrfach. Es werden die Pferde-OP-Versicherung sowie die Reiter-Unfallversicherung in Anspruch genommen.

Leistungsträger und Abschluss der Pferde-Vollkasko

Die Uelzener Versicherung hat sich auf Tierversicherungen und Versicherung von Tierhaltern spezialisiert. Pferd-versichert.de ist der Vermittler und erster Ansprechpartner bei eventuellen Vertragsfragen. Auch im Schadensfall wenden Sie sich an uns. Die Kostenübernahme geschieht durch den Leistungsträger.

In unserem Online-Beitragsrechner haben Sie die Möglichkeit, die Police gleich abzuschließen und sparen sich den bürokratischen Aufwand. Dazu benötigen wir lediglich einige Angaben:

  • Anzahl der zu versichernden Pferde
  • Welchen Versicherungstarif wünschen Sie?
  • Wie hoch soll die Selbstbeteiligung sein? Sie haben die Wahl zwischen 250 € und 500 € jährlich
  • Welche Vertragszeit ist gewünscht? Bei einem Abschluss über zehn Jahre erhalten Sie 20 % Rabatt, eine fünfjährige Laufzeit wird mit 10 % belohnt
    Hinweis zur Vertragslaufzeit: nutzen Sie ruhig den Rabatt für die lange Laufzeit, der Vertrag ist dennoch nach Ablauf von 3 Jahren kündbar, das regelt das Gesetz. Wenn Sie das Pferd verkaufen oder es verstirbt, dann endet die Versicherung ab Bekanntgabe, unabhängig von der Laufzeit des Vertrages.
  • Zahlungsweise

Wenn Sie lieber noch einen Blick auf die Versicherungsunterlagen werfen möchten, senden wir sie Ihnen im Vorfeld gern zu.

Dokumente für die „Pferd und Reiter sicher PLUS“

Hier stellen wir Ihnen alle Dokumente zur Pferdevollkaskoversicherung zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich doch bitte an uns, sodass wir Sie beraten können.

Ausschluss und Besonderheiten des Rundum-Schutzes

Bei der Pferdehalter-Rechtsschutzversicherung sind ausschließlich die Rechtsstreitigkeiten versichert, die sich um das Thema Pferd drehen. Wenn Sie auch Schutz für den privaten-, beruflichen- und dem Verkehrsbereich wünschen, können Sie Einzelverträge bei uns anfragen.

Für Reiter und Reitbeteiligungen bieten wir Ihnen weitere Versicherungen an. Um sich auch gegen Sachschäden optimal abzusichern, ist die Privathaftpflicht für Reiter eine gute Möglichkeit. Sie greift zusätzlich auch in anderen Lebenslagen außerhalb des Reiterhofes. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie umfassend.

Berufsreiter sind in der Unfallversicherung nicht geschützt und müssen einen gesonderten Versicherungsschutz beantragen, da sie gewerblich handeln. Auch dafür haben wir die passende Lösung. Die Reitlehrerhaftpflichtversicherung und den finanziellen Schutz bei Schäden durch Schulpferde versichern wir ebenfalls.

Neben einer Vielzahl von Policen, die bei Unfällen greifen, können Sie sich auf pferd-versichert.de auch über Pferdelebensversicherungen oder Pferdekrankenversicherung informieren. Sowohl ausgewachsene Tiere als auch Fohlen erhalten bei uns gesonderte Tarife.