Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Pferde Diebstahlversicherung

Konditionen im Überblick
  • 80% Erstattung der Versicherungssumme
  • Entschädigung bei Diebstahl und Raub des Pferdes
  • Tod und Nottötung des Pferdes während eines privaten Transportes sind versichert
  • Transport des Pferdes auch in den Mitgliedsländern der EU und Schweiz versichert
  • Auszahlung 80% der Versicherungssumme bei Diebstahl des Pferdes
ab 9,16 € im Jahr

Pferdediebstahlversicherung

Pferde sind zuverlässige, treue und einzigartige Tiere. In den vergangenen Jahren haben Sie viel Liebe, Zeit und Geld in Ihren tierischen Freund investiert. Wenn der stattliche Vierbeiner dann von der Weide gestohlen wird oder bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt, ist das für Sie als Besitzer eine Tragödie. Der ideelle Wert Ihres Pferdes ist selbstverständlich unersetzbar. Damit Sie im Fall der Fälle nicht auch noch mit finanziellen Sorgen zu kämpfen haben, ist eine rechtzeitige Absicherung Ihres Pferdes sehr wichtig.

Welche Leistungen die Police umfasst und ob ein Abschluss für Sie sinnvoll ist, erfahren Sie im Folgenden.

Was ist eine Pferdediebstahlversicherung?

Eine Pferdediebstahlversicherung sichert den finanziellen Wert Ihres Pferdes ab, falls es von der Weide, auf einem Turnier oder aus dem Stall gestohlen wird. Die Diebstahlversicherung tritt außerdem in Kraft, wenn Ihr Tier während des Transports stirbt oder aus fremder Hand den Tod erfährt.

Eine solche Versicherung kann Sie zwar nicht vor dem schrecklichen Schicksal eines Diebstahls bewahren, aber vor dem finanziellen Schaden. Der Schmerz über den Verlust eines geliebten Tieres geht zwar weit über Geld hinaus, doch es kann dabei helfen, sich irgendwann ein neues Pferd zu leisten.

Wer ist in der Diebstahlversicherung für Pferde versichert?

Die Diebstahlversicherung bezieht sich nur auf das Pferd, das im Versicherungsschein aufgeführt ist. Das Pferd wird dabei entsprechend seines individuellen Wertes versichert. Sie besitzen mehrere Pferde? Dann benötigt jedes Tier seine eigene Versicherung.

Was ist in der Pferdediebstahlversicherung versichert?

Unsere Diebstahlversicherung für Pferde deckt folgende Kosten ab:

  • Tod und Nottötung während eines privaten, unentgeltlichen Landtransports innerhalb der EU und der Schweiz (kein Luft- oder Seetransport) – insofern der Tod (Verenden und Nottötung) durch den Transport verursacht wurde
  • Diebstahl und Raub
  • Abschlachten in diebischer Absicht (auch die sogenannten Pferderipper)
  • Tod durch Brand oder Blitzschlag

Bei der Uelzener Tierversicherung können Sie zwischen drei Tarifen wählen: Basis, Premium und Premium Plus.

Für wen lohnt sich eine Pferdediebstahlversicherung?

Wenn Ihr Pferd gestohlen wird oder beim Transport stirbt, ist der Verlust groß. Eines ist klar: Kein Geld der Welt kann diesen Schmerz lindern oder Ihren treuen Freund ersetzen. Das Geld der Versicherung stellt jedoch eine finanzielle Hilfe dar, falls Sie sich irgendwann nach einem neuen Pferd umsehen möchten. Die Liebe zum Reitsport bleibt schließlich trotz einer unschönen Erfahrung bestehen.

Eine Versicherung gegen Diebstahl im Rahmen einer Pferdelebensversicherung ist nicht zwingend notwendig, aber durchaus sinnvoll. Sie bietet sich vor allem für Tierhalter an, die ein wertvollesRenn-, Zucht- oder Sportpferd besitzen. Gerade bei Sportlern und Züchtern kann der Verlust eines Pferdes verheerende Folgen für die Karriere oder Existenz haben. Doch auch für „gewöhnliche“ Reit- und Freizeitpferde kommt die Versicherung infrage, da sie beim Verlust des Tieres dessen finanziellen Wert ersetzt.

Wann greift die Diebstahlversicherung?

Sei es unterwegs, im Stall oder auf der Koppel – die folgenden Beispiele sollen zeigen, wie schnell Ihrem Pferd etwas zustoßen kann und wie wichtig demzufolge eine umfassende Pferdediebstahlversicherung ist.

  1. Auf dem Weg zum Turnier oder einem neuen Stall geraten Sie in einen Verkehrsunfall, der für Ihren geliebten Vierbeiner tödlich endet. Sie selbst trifft keine Schuld, da Sie äußerst vorsichtig gefahren sind. Doch gegen die Unachtsamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer sind Sie leider machtlos.
  2. In einer Nacht- und Nebelaktion verschaffen sich Diebe unbefugten Zutritt zum Stall oder auf die Weide und stehlen Ihr Pferd. Auch in diesem Fall hilft Ihnen die Pferdediebstahlversicherung über den finanziellen Verlust hinweg.
  3. Bei einem Brand in der Stallanlage schafft es die Feuerwehr nicht rechtzeitig, Ihr Pferd vor den Flammen zu retten, und es stirbt.

Alle Konditionen im Detail

Sie möchten mehr über unsere Pferdediebstahlversicherung erfahren? Im Folgenden finden Sie alle Einzelheiten:

Vertragslaufzeiten

Sie können die Pferdediebstahlversicherung für drei verschiedene Laufzeiten abschließen:

  • 1 Jahr (mit 25 % Zuschlag)
  • 5 Jahre (mit 10 % Zuschlag)
  • 10 Jahre

Unser Tipp: Schließen Sie einen Zehnjahresvertrag ab! Dieser entspricht dem günstigsten Tarif der Versicherung.

Bei einem Fünf- oder Zehnjahresvertrag haben Sie die Möglichkeit, diesen bereits nach drei Jahren zu kündigen. Falls sich die Beiträge erhöhen oder das Pferd verkauft wird, können Sie ebenfalls aus dem Vertrag austreten. Verstirbt Ihr geliebter Vierbeiner vor Ablauf der Vertragslaufzeit, endet der Vertrag, sobald Ihre schriftliche Mitteilung bei uns eingegangen ist. Dasselbe gilt im Falle eines Verkaufs. Daraufhin wird Ihnen die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt.

Versicherungssummen

Dokumente zum Download für die Pferde Transportversicherung

Die gewünschte Versicherungssumme der Diebstahlversicherung sollte dem derzeitigen Wert beziehungsweise dem Ankaufspreis Ihres Pferdes entsprechen. Sie als Pferdebesitzer können die Summe selbstständig festlegen. Wir bieten Ihnen Versicherungssummen im Rahmen von 500 bis 15.000 Euro. Sie möchten ein Pferd versichern lassen, das die Höchstsumme von 15.000 Euro übersteigt? Dann wenden Sie sich an uns.

Der Beitragsaufwand richtet sich nach der Versicherungssumme sowie dem Alter und Wert des Pferdes bei Versicherungsbeginn.

Das sollten Sie wissen: Im Schadensfall erhalten Sie eine Entschädigung von 80 % der gewählten Versicherungssumme.

Dokumente zum Download

Den nachfolgenden Dokumenten entnehmen Sie weitere wichtige Informationen zur Pferdediebstahlversicherung. Bei Fragen kontaktieren Sie uns – wir sind gern für Sie da.

Pferde-Diebstahlversicherung

Ausschlüsse

Die Diebstahlversicherung für Pferde umfasst alle privaten Landtransporte innerhalb der EU sowie der Schweiz. Ausgeschlossen sind dabei Transporte mit dem Schiff oder dem Flugzeug. Möchten Sie Ihr Pferd auch auf diesen Beförderungswegen versichern, kommen Sie auf uns zu.

Versicherer

Bei der Diebstahlversicherung für Pferde tritt die Uelzener Tierversicherung als Risikoträger auf. Diese ist bereits seit 1873 als Versicherer in Deutschland tätig und ein Spezialist, wenn es um Tierversicherungen geht. Ganz gleich, ob Pferd, Hund oder Katze – bei der Uelzener sind Sie und Ihr tierischer Freund in den besten Händen.

Wir von pferd-versichert.de stehen Ihnen als Berater zur Seite. Gemeinsam finden wir einen Versicherungsschutz, der perfekt zu Ihnen und Ihrem Vierbeiner passt. Im Schadensfall wenden Sie sich vertrauensvoll an uns – wir kümmern uns rasch um Ihr Anliegen!

Besonderheiten

Wenn Sie Ihr Pferd nur gelegentlich transportieren müssen oder das Diebstahlrisiko nicht dauerhaft gegeben ist, nehmen Sie unsere einmalige Transportversicherung inklusive Diebstahlschutz in Anspruch. Diese eignet sich besonders für geplante Transport-Termine wie beispielsweise zu einem neuen Stall, in die Tierklinik oder zu einem Wettbewerb.

pferd-versichert.de: Ihr Ansprechpartner für Pferdeversicherungen

Sie möchten Ihren tierischen Begleiter versichern lassen? Dann sind Sie bei pferd-versichert.de an der richtigen Adresse. Ob Pferd, Hund oder Katze – bei uns erwarten Sie verschiedene Versicherungen für kleine und große Vierbeiner. Neben der Diebstahlversicherung für Pferde bieten wir außerdem eine Pferde-OP-Versicherung sowie eine Pferdehaftpflicht an. Auch die Kleinsten unter den Pferden benötigen einen Versicherungsschutz: Falls Ihr Liebling im Stall oder auf der Koppel Unfug anstellt, sind Sie mit einer Fohlen- beziehungsweise Ponyhaftpflichtbestens abgesichert.

Dank unserer Tierversicherungen können Sie die Zeit mit Ihren Tieren in vollen Zügen genießen und müssen sich im Schadensfall keine Gedanken um die Kosten machen.