Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Pferde Diebstahlversicherung

Konditionen im Überblick
  • 80% Erstattung der Versicherungssumme
  • Entschädigung bei Diebstahl und Raub des Pferdes
  • Tod und Nottötung des Pferdes während eines privaten Transportes sind versichert
  • Transport des Pferdes auch in den Mitgliedsländern der EU und Schweiz versichert
  • Auszahlung 80% der Versicherungssumme bei Diebstahl des Pferdes
ab 9,16 € im Jahr

Pferde Diebstahlversicherung

Finanzielle Entschädigung bei Verlust

Die Pferde Diebstahlversicherung sichert den finanziellen Wert des Pferdes ab, wenn es eines Tages gestohlen werden wollte.

Ein Pferd steht am liebsten auf der Weide, unter freiem Himmel. Festbinden kann man die Pferde nicht und 100%ig sicher einschließen ebenso wenig. Was also tun, um das geliebte Tier und den damit verbundenen finanziellen Wert  zu sichern?

Wenn das Pferd gestohlen wird oder durch Brand / Blitzschlag verendet, hiflt die Pferde Diebstahlversicherung durch eine finanzielle Entschädigung. Ebenso enthalten sind die Transportschäden, die zum Tod des Pferdes führen.

Alle Konditionen im Detail

Wenn das eigene Pferd gestohlen wird, dann ist der Verlust des Pferdes durch kein Geld der Welt zu ersetzen. Das Geld der Versicherung ist dennoch eine Hilfe, wenn vielleicht irgendwann ein neues Pferd angeschafft werden soll.

Alle Detailinformationen, die wir zur Pferde Diebstahlversicherung zur Verfügung stellen können, finden Sie im Folgenden. Fordern Sie sich einfach ein Angebot zur Pferde Diebstahlversicherung an oder schließen Sie driekt online ab.

Dokumente zum Download für die Pferde Transportversicherung

Hier stellen wir Ihnen alle Dokumente zur Pferde Diebstahlversicherung zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich doch bitte an uns, sodass wir Sie beraten können.

Pferde-Diebstahlversicherung

Informationen zur Vertragslaufzeit der Pferde Diebstahlversicherung

Geregelt im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und damit bindend für alle Verträge der Tierversicherung gilt: die Pferde Diebstahlversicherung kann trotz des 10-Jahresvertrages nach Ablauf von 3 Jahren gekündigt werden. Ebenso dann, wenn sich die Beiträge erhöhen oder das Pferd verkauft wird.

Der Tod des Pferdes führt in der Pferde Diebstahlversicherung automatisch zum Ende des Vertrages und die vereinbarte Versicherungssumme der Pferdeversicherung wird an den Versicherungsnehmer ausgezahlt.

Wer ist versichert in der Pferde Diebstahlversicherung

Versichert ist in der Pferde Diebstahlversicherung das im Versicherungsschein genannte Pferd. Für das Pferd wird eine Versicherungssumme vereinbart, welche in der Regel dem Ankaufspreis des Pferdes entspricht.

Wird das versicherte Pferd gestohlen oder verstirbt während eines Transportes, so leistet die Tierversicherung den vereinbarten Geldbetrag.

Was ist versichert in der Pferde Diebstahlversicherung

In der Transport- und Diebstahlversicherung sind Diebstahl und Raub oder Abschlachten in diebischer Absicht sowie Brand und Blitzschlag versichert.

Mitversichert sind in der Pferdeversicherung auch Tod und Nottötung des Pferdes während des Transportes in den Mitgliedsländern der EU und der Schweiz (kein Lufttransport), wenn der Tod (Verenden, Nottötung) durch den Transport verursacht wird.

Schadenbeispiele der Pferde Diebstahlversicherung

Nachts brechen Diebe in die Stallanlage ein und stehlen das Pferd von der Weide oder aus der Box heraus. Hier hilft die Pferde Diebstahlversicherung.

Der Transporter mit Ihrem Pferd wird beispielsweise auf dem Weg zu einem Turnier in einen Verkehrsunfall verwickelt, das versicherte Pferd verstirbt am Unfallort. Hier hilft die Pferde Transport- und Diebstahlversicherung. 

In beiden Fällen erhalten Sie die Versicherungssumme aus der kombinierten Transportversicherung und Diebstahlversicherung.

Versicherungssummen und Laufzeiten der Pferde Diebstahlversicherung

Die Versicherungssumme der Pferde Diebstahlversicherung sollte dem derzeitigen Wert des Pferdes entsprechen und ist vom Pferdebesitzer wählbar.

In der Regel sollte die Versicherungssumme dem Ankaufspreis des Pferdes entsprechen. Das zu versichernde Pferd kann unter- jedoch nicht überversichert werden. Wurde das Pferd beispielsweise für 6.000 Euro gekauft, so kann der Pferdehalter das Pferd mit einer Versicherungssumme von maximal 6.000 Euro in der Diebstahlversicherung versichern.

Die Entschädigung in der Pferde Diebstahlversicherung liegt bei 80% der Versicherungssumme.

Angeboten werden Versicherungssummen von 500 Euro bis 15.000 Euro. Sollten Sie ein höherwertiges Pferd versichern wollen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Versicherer der Pferde Diebstahlversicherung

Risikoträger dieser Diebstahlversicherung ist die Uelzener Tierversicherung.

Ausschlüsse in der Pferde Diebstahlversicherung

Das Transportrisiko ist in der Pferde Diebstahlversicherung enthalten. Jedoch ist in der Pferdeversicherung nur der Landtransport des Pferdes versichert. Bei Schiff- oder Flugtransport wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Besonderheiten der Pferde Diebstahlversicherung

Wenn ein Pferd nicht regelmäßig transportiert wird oder das Diebstahlrisiko nicht dauerhaft besteht, dann können Sie auch eine einmalige Transportversicherunginklusive dem Diebstahlrisiko Anspruch nehmen.