Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Hundehaftpflicht für Züchter: Versicherungsschutz für Sie und Ihre Tiere

Sie lieben Fellnasen über alles, haben Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und sind nun seit einiger Zeit als Hundezüchter tätig? Jedes Mal aufs Neue bereitet es Ihnen eine große Freude, wenn Sie das Leuchten in den Augen Ihrer Kunden sehen, die einen Welpen oder einen ausgewachsenen Vierbeiner bei Ihnen kaufen. Da Hunde einen sehr neugierigen, tollpatschigen oder auch wildenCharakter haben können, sind Sach-, Personen- oder Vermögensschädenkeine Seltenheit. Damit sich ein solcher Vorfall nicht zum finanziellen Supergau entwickelt, sollten Sie sich für eine Hundehaftpflicht für Züchter entscheiden!

In diesem Beitrag erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt, welche Konditionen wir Ihnen bieten, wie viel die Versicherung kostet und vieles mehr.

Hundehaftpflichtversicherung für Züchter – was ist das?

Eine Hundehaftpflicht für Züchter – auch Mehrhundehaftpflicht genannt – bietet Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutzfür alle Schäden, die Ihre Hunde verursachen. Denn laut § 833 Satz 1 BGB haften Sie als Besitzer/Züchter für die Handlungen Ihrer Vierbeiner. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Tiere einen Schaden mutwillig oder fahrlässig angerichtet haben: Im Falle eines Falles müssen Sie mit IhremPrivatvermögen für die Kosten aufkommen. Und diese bewegen sich häufig im vierstelligen Bereich.

Für wen lohnt sich der Abschluss?

Wir raten zu einer Hundehaftpflichtversicherung, wenn Sie Hunde züchten, alsomehrere Tieregleichzeitig halten. Denn: Je mehr Vierbeiner Sie beherbergen, desto größer wird das Risiko, dass sie einen Schaden anrichten. Und falls dieser Fall eintritt, ist guter Rat teuer – im wahrsten Sinne des Wortes! Mit einer Hundehaftpflicht für Züchter bleiben Ihre Kosten in einem überschaubaren Rahmen und im Schadensfall schützt sie vor horrenden finanziellen Ersatzansprüchen Dritter. 

Ist die Versicherung für Hundezüchter in Deutschland verpflichtend?

Ob eine Hundehaftpflicht für Sie als Züchter gesetzlich verpflichtend ist oder nicht, hängt in Deutschland von Ihrem Wohnort ab. In welchem Bundesland welche Regeln gelten, erfahren Sie im Folgenden:

  • In Mecklenburg-Vorpommern besteht keine Pflicht, eine solche Police abzuschließen.
  • Bundesländer wie Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Schleswig-Holstein schreiben eine Haftpflichtversicherung für Züchtervor.
  • Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und das Saarland sehen sie für ausgewählte Rassen

Gut zu wissen: Während sich einige Versicherungen weigern, eine Hundehaftpflicht für sogenannte Kampfhunde/Listenhunde – vermeintlich gefährliche Fellnasen und Rassen – anzubieten, können Sie bei pferd-versichert alle Vierbeiner optimal absichern!

Konditionen im Überblick

  • Personen-, Sach-, Mietsach- und Vermögensschäden sind abgedeckt
  • Welpen einer versicherten Hündin genießen kostenfreien Versicherungsschutz bis zum 12. Lebensmonat
  • bis zu 10 Tiere lassen sich in unsere Hundehaftpflicht integrieren
  • verschiedene Deckungssummen: 10, 20 oder 50 Millionen Euro
  • Schäden, die durch die Teilnahme an Hundeschlittenrennen, in der Hundeschule, bei Agility-Kursen oder beim Training auf einem Hundeplatz entstehen, sind mitversichert
  • Hundehüten durch fremde Personen bzw. das Hüten fremder Hunde ist inbegriffen
  • Versicherungsschutz greift ohne Leinenzwang
  • Zahlweise und Vertragslaufzeit: frei wählbar
  • Kündigung bei Tod eines Hundes, bei einer Beitragserhöhung oder nach Ablauf von drei Jahren möglich
  • Versicherungsschutz gilt bis zu ein Jahr auch im Ausland

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann lassen wir Ihnen gern ein unverbindliches Angebot per Post zukommen. So können Sie alle Leistungen noch einmal in Ruhe nachlesen.

So schnell kann es gehen – 3 Schadensbeispiele

  1. Bei einem Spaziergang reißt sich einer Ihrer Vierbeiner los und läuftschnurstracks über eineStraße. Mehrere Autos müssen stark bremsen. Dabei kommt es zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Insassen leicht verletzt werden und ein erheblicher Sachschaden an den betroffenen Pkws entsteht. Ohne Hundehaftpflicht für Züchter müssten Sie in diesem Fall sehr tief ins Portemonnaie greifen.
  2. Nach einem Termin bringt Sie ein Freund nach Hause. Beim Aussteigen kommen Ihre Hunde in freudiger Erwartung auf Sie zugelaufen und springen am Fahrzeug Dabei wird der Lack zerkratzt. Ihre Versicherung für Hundezüchter übernimmt die Rechnung für die Lackierung!
  3. Sie haben vergessen, das Tor richtig zu schließen. Ein neugieriger Vierbeiner nutzt die Gelegenheit für einen Ausflug. Als er bellend auf eine ältere Dame zuläuft, erschreckt diese sichund stürzt unglücklich. Im Krankenhaus dann die Diagnose: ein gebrochener Arm und mehrere Prellungen. Die Kosten für den entstandenen Schaden belaufen sich auf mehrere tausend Euro.

Wie viel kostet die Hundehaftpflicht für Züchter?

Um herauszufinden, wie viel Sie im Monat für eine Hundehaftpflicht ausgeben würden, nutzen Sie unseren praktischen Beitragsrechner! Mit seiner Hilfe können Sie die Police exakt an Ihre Wünsche anpassen und so gestalten, wie es für Sie am besten ist. Bestimmen Sie beispielsweise die Anzahl der zu versichernden Hunde, die Deckungssumme und Vertragslaufzeit. Im Folgenden haben wir Ihnen ein Kostenbeispiel zusammengestellt:

Anzahl der Hunde

5

Deckungssumme

20 Millionen Euro

Selbstbeteiligung (150 Euro je Schadensfall)

nein

Zahlweise

halbjährlich

Vertragslaufzeit

1 Jahr

Versicherungsbeitrag (halbjährlich)

173, 69 Euro

Welche Versicherungen für Hundezüchter sind außerdem sinnvoll?

  • Hundekrankenversicherung: Da Hunde sehr krankheitsanfällige Tiere sind, benötigen sie – genauso wie wir – eine Krankenversicherung. Diese kommt für alle Kosten auf, die bei ambulanten und stationären Behandlungen Bezuschusst werden außerdem Impfungen, Entwurmungen und regelmäßige Check-ups. Da Sie als Hundezüchter gleich mehrere Fellnasen versichern, profitieren Sie an dieser Stelle von hohen Rabatten. Sorgen Sie noch heute vor und entlasten Sie Ihre Finanzen – mit einer Hundekrankenversicherung von pferd-versichert!
  • Hunde-OP-Versicherung: Mit dieser Hundeversicherung schützen Sie sich vor hohen Summen, die bei einer Operation unweigerlich auf Sie zukommen. Die Police übernimmt alle anfallenden Kosten fürmedizinische Eingriffe, die in Folge eines Unfallsoder einerKrankheit durchgeführt werden müssen. Zudem beteiligt sich unser Versicherungspartner – die Gothaer Versicherung – an den Ausgaben für die Kastration und das Chippen. Auch bei der Hunde-OP-Versicherung gewähren wir Ihnen als Züchter einen Mehrtierrabatt.
  • Hunde-Vollkaskoversicherung: Eine Hunde-Vollkaskoversicherung lohnt sich gleich in mehrfacher Hinsicht, da sie die wichtigsten Hundeversicherungeninnureinem Vertrag vereint! Das hat den Vorteil, dass Sie nicht alle Policen einzeln verwalten müssen. Unser Rundum-sorglos-Paket beinhaltet die Hunde-OP-Versicherung, ein Unfall-Krankenhaustagegeld sowie eine Hundehalter-Rechtsschutzversicherung. Die Vollkasko bildet die perfekte Ergänzung zur Hundehaftpflicht für Züchter!

pferd-versichert.de: Hundeversicherungen bequem online abschließen

Sie möchten sich selbst und Ihre Tierein einem Schadensfall bestens abgesichertwissen? Dann sind Sie hier goldrichtig. Bei pferd-versichert finden Sie verschiedene Hundeversicherungen, die passgenau auf Ihre Situation und Bedürfnisse zugeschnitten sind. So müssen Sie sich keine Sorgen um die Kosten machen, falls eine Ihrer Fellnasen eine Operation oder sonstige medizinische Behandlungen benötigt bzw. fremdes Eigentum beschädigt. Wir lassen Sie in dieser Zeit nicht allein und kommen für den entstandenen Schaden auf. Schließen Sie noch heute eine Hundehaftpflicht für Züchter oder eine Hundekrankenversicherung online ab!

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine persönliche Beratung? Dann zögern Sie nicht! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an. Das Team von pferd-versichert ist gern für Sie und Ihre Vierbeiner da.

HundehaftpflichtversicherungAls Basis für Ihre Sicherheit

  • Welpen bis 12 Monate kostenfrei mitversichert
  • Deckungssummen: 5, 10 oder 20 Millionen Euro
  • Versichert sind pauschal alle Personen-, Sach-, Mietsach- und Vermögensschäden
ab 4,46 € im Monat
Mehr Infos

Hunde VollkaskoversicherungDie wichtigsten Hundeversicherungen jetzt in einem Paket!

  • Hunde OP Versicherung zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung (Fassung 30. Juni 2008)
  • Unfallkrankenhaustagegeld - 20 Euro für jeden Tag, den der Hundehalter auf Grund eines Unfalles im Krankenhaus verbringen muss
  • Keine Selbstbeteiligung im Vertrag
ab 18,58 € im Monat
Mehr Infos

Hunde KrankenversicherungIm Krankheitsfall abgesichert

  • 100 % Erstattung der Operationskosten sowohl unter Teilnarkose als auch unter Vollnarkose
  • Mitversichert sind zudem die finale Untersuchung vor der Operation und anschließend daran 15 Tage Nachsorge
  • Röntgen und Diagnostik im Rahmen der OP sind inklusive
ab 11,40 € im Monat
Mehr Infos
Autor/in: Anja Tylkowski