Persönlich beratenRundum versorgtOptimale Absicherung

Aktuelles & Neuigkeiten zu Pferden

News

Neue, verbesserte Konditionen für unsere beliebtesten Tarife

Ihr Pferd zerkaut am liebsten fremde Reiterstiefel und Ihr Hund stürzt sich mit Begeisterung in gefährliche Situationen? Ob Ihr Tier für einen Sachschaden verantwortlich ist oder nach einem Unfall eine Operation benötigt – die daraus entstehenden Kosten können Ihre Finanzen stark belasten. Mit unseren Haftpflicht-, OP- und Krankenversicherungen für Tiere sorgen Sie da optimal vor! Bei pferd-versichert.de liegt uns sehr daran, Ihnen bezahlbare Tarife anzubieten, die Ihnen im Ernstfall das Leben leichter machen.

Neue, verbesserte Konditionen für unsere beliebtesten Tarife

Pferdehaftpflicht, Hundehaftpflicht und Hundekrankenversicherung

Ihr Pferd zerkaut am liebsten fremde Reiterstiefel und Ihr Hund stürzt sich mit Begeisterung in gefährliche Situationen? Ob Ihr Tier für einen Sachschaden verantwortlich ist oder nach einem Unfall eine Operation benötigt – die daraus entstehenden Kosten können Ihre Finanzen stark belasten. Mit unseren Haftpflicht-, OP- und Krankenversicherungen für Tiere sorgen Sie da optimal vor! Bei pferd-versichert.de liegt uns sehr daran, Ihnen bezahlbare Tarife anzubieten, die Ihnen im Ernstfall das Leben leichter machen.

Wir arbeiten stetig daran, die Konditionen unserer Versicherungen weiter für Sie zu verbessern. Das ist uns nun wieder gelungen und wir freuen uns, Ihnen die neuen Vorteile unserer Pferdehaftpflicht, Hundehaftpflicht und Hundekrankenversicherung vorzustellen. Die verbesserten Konditionen greifen für alle Versicherungsnehmer der entsprechenden Tarife – natürlich ohne die Kosten zu erhöhen!

Pferdehaftpflichtversicherung

Erhöhte Deckungssummen

Pferde sind vergleichsweise große Tiere und können auch einen dementsprechenden Schaden anrichten. Schon ein kleiner Schreck kann zu großem Chaos führen. Darunter leiden mitunter nicht nur Gegenstände, sondern auch Menschen können unbeabsichtigt durch das Pferd verletzt werden. Ein Versicherungsschutz mit hoher Deckungssumme sichert Sie gegen die finanziellen Forderungen ab, die Personen-, Sach- und Vermögensschäden nach sich ziehen können. Die Deckungssumme unserer Pferdehaftpflicht haben wir jetzt für Sie auf 10, 20 oder 50 Millionen Euro erhöht.

Darüber hinaus haben wir noch weitere Verbesserungen an den Konditionen unserer Pferdehaftpflicht für Sie erreichen können, sodass bei folgenden Schäden die Erstattung jetzt bis zur gewählten Deckungssumme geht:

  • Kaution zur Sicherstellung von Leistungen für Schäden in ganz Europa
  • Schäden an zu privaten Zwecken gemietete oder geliehene Pferdeanhänger
  • Schäden an zu privaten Zwecken gemieteten oder geliehenen beweglichen Reitutensilien

Haftpflicht für Therapie- und Besuchspferde

Ob Pferd, Hund oder Katze – die Begegnung mit einem Tier lindert bei vielen Menschen nachweislich unter anderem Stress, Ängste oder soziale Phobien. Immer häufiger werden daher auch Pferde als Therapietiere eingesetzt. Eine derart gute Sache unterstützen wir natürlich gern. Daher umfasst unsere Pferdehaftpflicht seit neustem auch die gelegentliche berufliche Nutzung des versicherten Pferdes als Therapie- oder Besuchspferd. Voraussetzung ist dabei, dass es sich um eine Tätigkeit handelt, die Sie entweder als Angestellte/r oder selbstständig im Nebenberuf mit einem maximalen Gesamtjahresumsatz von 12.000 Euro ausüben.

Weitere Verbesserungen

Neben diesen großen Neuerungen konnten wir auch andere Konditionen der Pferdehaftpflicht verbessern. Ist bei einem Unfall der Schädiger zahlungsunfähig, greift unsere Forderungsausfalldeckung nun ohne eine Mindestschadenhöhe und auch bei Vorsatz. Versehentliche Obliegenheitsverletzungen und eine Wechselgarantie sind ebenfalls in den verbesserten Konditionen inbegriffen. Darüber hinaus erstatten wir für Sachen, die zum Zeitpunkt der Beschädigung höchstens ein Jahr alt sind, den Neuwert bis zur 5.000 Euro.

Pferdehaftpflicht

  • Maximale Deckungssumme beträgt 50 Millionen Euro
  • Alle Reiter und Reitbeteiligungen sind ohne namentliche Nennungen versichert
  • Versicherter Schaden an fremden Stallungen, Pferdeanhängern etc.
  • Eigener Schaden an Reitbeteiligung und Fremdreiter ist mitversichert
  • Ebenfalls in der Police enthalten ist eine gelegentliche Reitlehrertätigkeit
  • Versicherung von fremden Reitutensilien bis 500 Euro
ab 8,13 € im Monat
Mehr Infos

Hundehaftpflicht

Erhöhung der Deckungssummen

Wenn Ihr Hund ein kleiner Tollpatsch ist oder gelegentlich von einer Zerstörungswut gegenüber fremden Gegenständen gepackt wird, hat sich Ihre Hundehaftpflicht sicher schon bezahlt gemacht. Vom epischen Kampf gegen die Sofakissen bis zur spielerischen Rauferei mit seinen Kumpels von der Hundewiese – auch der gutmütigste Vierbeiner kann im Eifer des Gefechts einen großen Schaden anrichten. Darum haben wir bei der Hundehaftpflicht ebenfalls die Deckungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf 10, 20 und 50 Millionen erhöht.

Alle Schäden an gemieteten oder geliehenen Hundeanhängern, die zu privaten Zwecken verwendet werden, erstatten wir nun bis zu der gewählten Deckungssumme. Auch die Kaution zur Sicherstellung von Leistung für Schäden in ganz Europa gilt jetzt bis zur Deckungssumme.

Haftpflicht für die berufliche Nutzung des Hundes

Die Lebensfreude, Superspürnase und Wachsamkeit des Hundes tun auch dem Menschen Gutes. Wie bei der Pferdehaftpflicht ist daher in der Hundehaftpflicht von nun an die gelegentlich berufliche Nutzung des Tieres mitversichert. Die Versicherung gilt für folgende Nutzungen:

  • Therapie- und Besuchshund
  • Rettungs- und Suchhund
  • Wachhund

Bedingung ist dabei, dass Sie die Tätigkeit als Angestellte/r wahrnehmen oder selbstständig im Nebenberuf ausüben, wobei die Obergrenze für den Gesamtjahresumsatz bei 12.000 Euro liegt.

Weitere Verbesserungen

Die Forderungsausfalldeckung wie auch die Neuwerterstattung von beschädigten Gegenständen wurden im gleichen Rahmen wie bei der Pferdehaftpflicht verbessert. Ebenso deckt die Hundehaftpflicht jetzt auch eine versehentliche Obliegenheitsverletzung ab und enthält eine Wechselgarantie. Neu ist, dass im Bereich der Mietsachschäden nun auch Schäden durch Schimmelbildung nicht mehr ausgeschlossen werden.

Hundehaftpflicht

  • Welpen der versicherten Hündin sind bis zum Alter von 12 Monaten kostenfrei mitversichert
  • Deckungssummen: 10, 20 oder 50 Millionen Euro
  • Versichert sind pauschal alle Personen-, Sach-, Mietsach- und Vermögensschäden
  • Versicherungsschutz greift bei Training auf einem Hundeplatz, in der Hundeschule, bei Agility-Kursen oder bei der Teilnahme an Hundeschlittenrennen
  • Das Hüten durch fremde Personen oder auch das Hüten von fremden Hunden ist versichert
  • Versicherungsschutz greift ohne Leinenzwang
ab 4,46 € im Monat
Mehr Infos

Hundekrankenversicherung

Vergütung des Tierarztes und Wartezeit bei Krankheit

Manche Hunde sind so abenteuerlustig, dass sie jedes Dickicht und jede Pfütze genaustens untersuchen müssen. Zeckenbisse, Schrammen oder auch mal ein Wurmbefall sind da leider keine Seltenheit. Aber auch die Couch Potatoes unter den Hunden sind für typische Hundekrankheiten anfällig. Mit unserer Hundekrankenversicherung sichern Sie sich und Ihren Hund optimal ab – und mit unseren verbesserten Konditionen können wir den Versicherungsschutz jetzt noch erweitern. Von diesen wesentlichen Neuerungen profitieren Sie jetzt:

  • Die Vergütung des Tierarztes beinhaltet im Premium-Tarif jetzt den dreifachen Satz.
  • Im Plus-Tarif wurde die Wartezeit bei Krankheit von drei Monaten auf 30 Tage verkürzt.
  • Verlängerter Schutz im Ausland für alle Tarife.

Der Schutz im Ausland gilt jetzt in allen Tarifen für ganze zwölf Monate europaweit, im Premium-Tarif sogar weltweit.

Verbesserte Zuschüsse bei Operationen und Heilbehandlungen

Bei den Zuschüssen bei Operationen und Heilbehandlungen konnten wir ebenfalls Verbesserungen vornehmen. Bei den Operationen gelten folgende neue, jährliche Zuschüsse:

  • Kastration/Sterilisation: 50 Euro Zuschuss im Plus-Tarif, 100 Euro Zuschuss im Premium-Tarif
  • Physiotherapie nach einer OP: bis 15 Tage im Premium-Tarif
  • Ellbogen- oder Hüftdysplasie: 1.000 Euro Erstattung im Premium-Tarif (max. zwei Fälle)

Für Heilbehandlungen konnten wir diese verbesserten Zuschüsse in die Tarife unserer Hundekrankenversicherung aufnehmen:

  • jährlicher Vorsorge-Zuschuss: in allen Tarifen von 25 auf 100 Euro erhöht
  • Zahnprophylaxe im Rahmen der Vorsorge: nun in allen Tarifen enthalten
  • Zuschüsse für MRT und CT: 100 Euro Zuschuss im Basis-Tarif, 200 Euro Zuschuss im Plus-Tarif und 400 Euro Zuschuss im Premium-Tarif

Hundekrankenversicherung

  • Hundertprozentige Erstattung der Operationskosten sowohl unter Teilnarkose als auch unter Vollnarkose
  • Mitversichert sind zudem die finale Untersuchung vor der Operation und anschließend daran 15 Tage Nachsorge
  • Röntgen und Diagnostik im Rahmen der OP sind inklusive
  • Stationäre Unterbringung bis zu 15 Tage ist mitversichert
  • Entdecken Sie alle Vorteile der Hundekrankenversicherung
ab 11,40 € im Monat
Mehr Infos

Sie haben Fragen zu den neuen Konditionen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Sie möchten wissen, welche Vorteile die verbesserten Konditionen für Sie persönlich bereithalten? Wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung, auch wenn Sie den Tarif wechseln oder eine neue Versicherung abschließen möchten. Ob per E-Mail oder telefonisch – wir beraten Sie gern.