Fahrlehrerversicherung günstig online abschließen

Als Fahrlehrer einer Pferdekutsche müssen Sie gut abgesichert sein. Sollte Ihnen ein Kommando-Fehler unterlaufen und es dadurch zu einem Unfall kommen, haften Sie in vollem Umfang für die Schäden an Fuhrwerk und an Personen. Mit der Fahrlehrerversicherung werden Sie nicht finanziell in die Pflicht genommen. Die Pferdekutsche und die Tiere können Sie hingegen separat versichern.

Im Unterricht sind Sie als Fahrlehrer immer in der Pflicht, Ihre Schüler zu betreuen und zu beaufsichtigen. Die Fahrlehrerversicherung deckt den Schadensfall aufgrund von falschem Handeln oder missverständlichen Kommandos ab.

Highlights der Fahrlehrerhaftpflicht

  • 4 Hilfspersonen inklusive, auch ohne Trainerschein günstig
  • Erteilung von Fahrunterricht in Theorie und Praxis
  • Aufsichtsführung über Fahrschüler
  • Leitung und Beaufsichtigung von Fahrten im Rahmen des Fahrunterrichts
  • Leitung und Beaufsichtigung von Fahrprüfungen
  • Pferde und Kutschen können zusätzlich versichert werden

im Jahr
150,00
Euro

Gesamten Versicherungsumfang anzeigen

Beitragsrechner Fahrlehrerhaftpflicht

Gut abgesichert mit der Fahrlehrerversicherung

Alle Schäden, die entstehen, wenn Sie als Lehrer falsche Anweisungen geben, sind in der Haftpflichtversicherung abgedeckt. Kommt es zu Verletzungen von Pferd und Reiter aufgrund einer falsch gewählten Strecke, ist die Kutsche nicht geeignet für einen Fahrschüler oder fehlt bei Kopfverletzungen der Reithelm – Ihre Fahrlehrerversicherung greift in diesen Fällen und übernimmt die Schadenssumme. Die Deckungssumme für Sach-, Vermögens-, und Personenschäden beträgt 15 Millionen Euro.

Wenn Sie als Fahrlehrer für Pferdekutschen tätig sind, regelmäßig Unterricht darin erteilen oder Ausflüge mit einem Gespann unternehmen, sollten Sie über den Abschluss einer Fahrlehrerhaftpflicht nachdenken. Falls Sie als Fahrprüfer tätig sind, ist die Haftpflicht für Sie sinnvoll. Es ist dabei unerheblich, ob Sie für Ihre Tätigkeiten bezahlt werden oder sie entgeltlos ausüben.

Konditionen der Fahrlehrerversicherung

Die wichtigste Voraussetzung für eine Fahrlehrerversicherung ist der Besitz eines Trainerscheins. In unserem praktischen Online Beitragsrechner können Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Jahresbeitrag ermitteln. Die durchschnittliche Laufzeit für die Haftpflichtversicherung für Fahrlehrer beträgt 10 Jahre. Haben Sie sich für die individuellen Konditionen entschieden, können Sie den Versicherungsvertrag sofort online abschließen oder sich per Post alle nötigen Unterlagen zuschicken lassen.

Neben Ihnen als Fahrlehrer sind vier zusätzliche Hilfspersonen kostenfrei mitversichert. Das Aufgabenfeld muss sich aus der Erteilung von Fahrtunterricht in Theorie und Praxis ergeben. Die Uelzener Versicherung bietet Ihnen einen günstigen Tarif für Ihre Fahrlehrerversicherung an, die Sie im Schadensfall gegen jegliche Forderungen absichert.

Die Rahmenbedingungen der Fahrlehrerversicherung im Überblick:

     

  • Versicherungsnehmer ist ein Fahrlehrer mit gültigem Trainerschein für Kutschen inklusive vier Hilfspersonen
  •  

  • Deckungssumme für Sach-, Vermögens-, und Personenschäden beträgt 15 Millionen Euro
  •  

  • Versichert sind die Leitung und Aufsicht von Ausritten im Rahmen des Unterrichtes, die Fahrprüfungen, die Durchführung von Ausflügen und die Verwendung von Übungsgeräten zu Unterrichtszwecken
  •  

Besonderheiten des Versicherungsvertrages

Für den Abschluss einer Fahrlehrerversicherung ist es unerheblich, ob Sie den Unterricht mit Ihren eigenen oder mit fremden Pferden gestalten. Die Tiere sind grundsätzlich mit einer Schulpferdehaftpflicht zu versichern. Auch die Kutsche, die Sie für Ihre Tätigkeit als Fahrlehrer nutzen sollte separat durch Sie oder bei Nutzung eines fremden Gespanns durch den Besitzer versichert werden. Natürlich können Sie über die Uelzener Versicherung auch den Krankheitsfall von Tieren absichern. Eine Pferde Krankenvollversicherung oder eine Pferde OP Versicherung ist immer eine sinnvolle Investition.

Der Fahrlehrer muss namentlich im Versicherungsvertrag aufgeführt werden, die vier zusätzlichen Hilfspersonen sind auch ohne Namensangabe mitversichert. Schon ab 150 Euro im Jahr sind Sie mit eine Fahrlehrerversicherung finanziell im Schadensfall abgesichert.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Tierversicherungen haben oder eine Beratung zur Fahrlehrerversicherung wünschen, kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter im Servicecenter.

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden

Weitere Informationen

Wozu die Ponyhaftpflicht

Nutzen und Inhalt der Ponyhaftpflichtversicherung

Mehr lesen

Reitlehrer- und Bereiterhaftpflicht

Schützt Reitlehrer/Bereiter, sogar für Schäden am Berittpferd

Mehr lesen

Sattelzeug versichern

Manchmal teurer als das Pferd: Sattelzeug. Richtig versichert

Mehr lesen

Kutschenhaftpflicht

Sichert Schäden an Dritten ab, die durch die Kutsche verursacht werden

Mehr lesen