Pferdehaftpflicht – wichtigste Pferdeversicherung

Viele Risiken kann ein Tierhalter mit einer Tierversicherung absichern. Sicherlich ist es nicht sinnvoll, jede Tierversicherung abzuschließen, die es gibt. Um eine Pferdeversicherung kommt ein Pferdehalter jedoch nicht herum. Die Pferdehaftpflicht.

Die Pferdehaftpflicht ist die wichtigste Pferdeversicherung, denn sie deckt Schäden in Millionenhöhe. Wirft ein Pferd die Reitbeteiligung vom Rücken, so können Personenschäden entstehen, die kein Pferdehalter mehr aus den eigenen Ersparnissen finanzieren kann. Daher ist die Pferdehaftpflicht Pflicht!

Wer eine günstige Pferdehaftpflicht sucht, der sollte sich auf jeden Fall den Spezialtarif für Pferdeeigentümer ansehen, den pferd-versichert.de zusammen mit der Gothaer anbietet.

Ähnlich sieht es bei den Hundehaltern aus. Auch ein Hundehalter kann frei entscheiden, ob er eine Hundekrankenversicherung abschließt oder nicht – die Hundehaftpflicht hingegen ist wegen der hohen Personenschäden Pflicht. In manchen Bundesländern ist der Abschluss dieser Hundeversicherung wirklich zur Pflicht geworden!

zurück

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden