Laufzeit einer Tierversicherung

Jede Tierversicherung hat eine vereinbarte Laufzeit. Wer eine längere Vertragslaufzeit der Pferdeversicherung beantragt, der kann von Beitragsnachlässen profitieren.

Eine Vertragslaufzeit ist vom Gesetzgeber auf 3 Jahre begrenzt. Nach Ablauf dieser 3 Jahre verlängert sich der Vertrag stillschweigend von Jahr zu Jahr, bis er vom Versicherungsnehmer gekündigt wird. Über die Möglichkeiten zur Kündigung einer Tierversicherung gibt es hier mehr.

Die Uelzener Tierversicherung gestattet den günstigsten Beitrag für einen 10-Jahres Vertrag. So läuft beispielsweise die Pferde OP Versicherung und auch die Hunde OP Versicherung über einen Zeitraum von 10 Jahren. Aber auch diese Tierkrankenversicherung ist nach Ablauf von 3 Jahren kündbar, da kein Neuvertrag länger als 3 Jahre den Kunden binden kann.

Auf Grund der besonderen Kündigungsmöglichkeiten und der Beitragsnachlässe kann sich der Tierhalter beruhigt auf eine längere Vertragslaufzeit in der Tierversicherung einlassen.

zurück

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden