Antrag Tierversicherung

Zum Abschluss einer Versicherung ist ein Versicherungsantrag erforderlich, kurz: Antrag genannt. Dieser Versicherungsantrag ist meist individuell für jedes einzelne Versicherungsprodukt gefertigt. Auf einem Antrag zur Pferdehaftpflicht sind beispielsweise andere risikorelevante Fragen aufgelistet, als auf einem Antrag zur Pferde OP Versicherung.

Dahingegen wird ein Antrag der Unfallversicherung keine Fragen zum Pferd enthalten, das der Pferdehalter reitet.

Der Versicherungsantrag zur Pferdehaftpflicht wird beispielsweise bei dem Versicherungsunternehmen Gothaer eingereicht. Das Versicherungsunternehmen beispielsweise entscheidet dann über die Annahme oder Ablehnung des Antrages.

Ob der Antrag auf Pferdehaftpflicht von der Gothaer angenommen wird hängt beispielsweise davon ab, ob der Vorvertrag viele Vorschäden aufweist oder wegen Nichtzahlung der Beiträge zur Pferdehaftpflicht von der Vorversicherung gekündigt worden ist.

Ein Antrag auf eine Tierversicherung kann selbstverständlich auch vom Antragssteller, also dem Pferdehalter, widerrufen werden.

Einen Antrag zur Tierversicherung kann man bei pferd-versichert.de auch online stellen!

Onlineantrag Pferdehaftpflicht
Onlineantrag Hundehaftpflicht
Onlineantrag Pferde OP Versicherung

Onlineantrag Hunde OP Versicherung
Onlineantrag Katzen OP Versicherung

zurück

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden