23.09.2013

Pferdeliebe: ein krankes Pferd, ein junges Mädchen..

... und die gemeinsame Geschichte.

Aufgegeben vom Tierarzt, fast bereit für den Abtransport zum Schlachter und keine Ausicht auf Besserung der Lage. Doch dann kam ein Mädchen an der Weide vorbei, sah das kranke Pferd und erfuhr von dem bevorstehenden Schicksal. Heimlich, doch entschlossen nahm sie das Pferd auf.

Irgendwann auch den Eltern gestanden was sie getan hat. Doch die Eltern liebten ihre Tochter und so durfte sie das Pferd behalten.

Eigentlich keine guten Aussichten. Eher eine wahnwitzige und teure Angelegenheit. Und doch... ein halbes Jahr später schien der Erfolg greifbar nahe...

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden