19.07.2013

78 Hundewelpen bei Verkehrskontrolle entdeckt

Bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Wochenende auf der Autobahn 70 wurden 78 Hundewelpen entdeckt.

Die Autobahnpolizei wurde während einer Routinekontrolle durch Gebell und Gestank auf das Fahrzeug der Hundeschmuggler besonders aufmerksam.

Die vier bis 6 Wochen alten Welpen wurden in Kunststoffgitterbehältern im Kofferraum eingesperrt.

Die Welpen wurde umgehend in Tierheime gebracht und dort von Tierärzten behandelt.

www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/78-Hundewelpen-in-Kofferraum-eingepfercht

Kontakt zu uns

030 / 633 11 40 0
(Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden